Quick view
XXL Nutrition Pump
Quick view
CHF 36.00
Gewicht
600g
Geschmack
Tropical Fruits
Gewicht
Geschmack
View full details
Description
  • Komplette Pre-Workout Matrix
  • Ohne Koffein und Kreatin
  • Inkl. Maisstärke, Glycerol-Monostearat
  • Inkl. Arginin -AKG &Citrullin Malat
  • Inkl. Beta-Alanin und L-CarnitinFumerat

Pump’d liefert eine ausgeklügelte Formula aus efektiven Substanzen, die allesamt vor dem Training ihre volle Funktionalität entfalten. Mit hocheffektiven Komponenten wie Citrullin Malat, Beta Alanin, L-Carnitin Fumerat, Maisstärke, Glycerol-Monostearat und Arginin AKG kann Pump’d Up sportübergreifend eingesetzt werden und schlägt jedes vergleichbare Produkt um Längen. Im Rahmen der Wirkstoff-Matrix verzichtet Pump’d absichtlich auf Kreatin. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar, der Geschmack absolut vorzeigbar.

Wie funktioniert Pump’d?

Pre-Workout Supplements erfreuen sich großer Beliebtheit in der Sportlerszene und zählen zu den beliebtesten Produkten überhaupt. Viele der erhältlichen Präparate sind leider Gottes versehen mit unnötigen Komponenten oder einer schier unüberschaubaren Liste an Inhaltstoffen die allesamt in viel zu geringer Dosierung enthalten sind um überhaupt einen merklichen Effekt zu ermöglichen. Des Weiteren enthalten viele Pre-Workout Supplements völlig überzogene Mengen an Stimulanzien inkl. hoher Mengen Koffein die eine Überstimulation des Nervensystems begünstigen, die Regeneration hemmen und zudem Schlafstörungen verursachen können wenn sie zu spät am Tag eingenommen werden.

Pump’d verzichtet absichtlich auf Kreatin und Koffein, weshalb die Einnahme problemlos in allen Trainingsphasen und zudem zu jeder Tageszeit möglich ist. Die Kombination liefert Citrullin-Malat, Beta Alanin, L-Carnitin Fumerat, Maisstärke, Glycerol-Monostearat sowie Arginin AKG und damit die wohleffektivste Zusammensetzung wenn es um Maximierung der Performance geht.

Beta-Alanin dient im Zusammenspiel mit Histidin der Synthese von Carnosin welches den Blut pH-Wert konstant hält und dort als eine Art Puffer fungiert. Sportlerinnen und Sportlernberichten mit seiner Verwendung in Verbindung mit längeren Trainingseinheiten von einem ausbleibenden Abfall der Performance durch eine Übersäuerung der Muskulatur wenngleich hierzu Belege aus Studien bis dato keinen eindeutigen Beweis liefern. Die natürliche Vorstoffe des Arginins, CitrullinMalat, sowie Arginin AKG dienen als Substrate für die Bildung Stickstoffmonoxid (NO), welches gefäßerweiternde Eigenschaften zeigt und den allseits bekannten und unter Sportlerinnen und Sportlern beliebten „Pumpeffekt“ hervorruft. Koffein kennt man als weltweit bekanntestes Stimulans mit belebendem Charakter. Ähnliches verspricht man sich von Glycerol-Monostearat. Die Aminosäure Carnitin (L-Carnitin Fumerat) tritt vorwiegend im Herzmuskel, Skelettmuskel und im Gehirn auf. Carnitin spielt eine Rolle beim Transport langkettigen Fettsäuren aus dem Zytoplasma der einzelnen Zellen in die Mitochondrien in denen sie eingeschleust und verbrannt werden (Beta-Oxidation).

Maisstärke hilft Erfahrungsberichten verschiedenster Sportlerinnen und Sportlern zufolge, dabei die enthaltenen Substrate besser in die Muskelzellen zu schleusen.

Anwendung

Nehmen Sie 1 Messlöffel (20 Gramm) mit 200 ml Getränk Ihrer Wahl 30 Minuten vor dem Training ein. Nehmen Sie nie mehr als 2 Messlöffel pro Tag.

Achtung

Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Kühl und trocken lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Spezifikation